Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Da ging ja wohl mal wieder ein wenig schief. Neben dem Wahlcomputer, der beim Wahlleiter übernachtet hat (Innentäter!), oder vor der Wahl für eine Weile unbeobachtet in den Händen des CCC war und dem Rausschmiss von Beobachtern, gab es auch die Möglichkeit Wähler bei der Wahl zu beobachten oder Wahlhelfer, die in die Wahlkabine gestürmt sind „um zu helfen“.

Leider wird viel Zitiert und wenig gelinkt, so dass die ursprünglichen Quellen teilweise etwas schwer ausfindig zu machen sind. Aber das was gesichert ist, ist IMHO erschreckend genug!

Hier eine Übersicht vom CCC.

Update: Gute Zusammenfassung.

Einen Kommentar schreiben