Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Am Montag hab ich jetzt mit meiner Diplomarbeit angefangen. Es geht um die Reprogrammierung von Mikrocontrollern. Naja unter ein paar Nebenbedingungen. Wie auch immer: Der Lehrstuhl hatte da noch ein paar Monitore, die noch nicht verteilt sind. Und ich hab mich dann bereit erklärt so einen 24“ zu nehmen. Hatte ich jemals gesagt man braucht zwei Monitore? Einer reicht vollkommen! Wobei zwei 24“ auch ok wären.

Eine Reaktion zu “Monitore + Diplomarbeit”

  1. Ich kenne jemanden, der neben seinem 30″er noch ein 19″ (hochkant) stehen hat. Mehr Pixel scheitern nur an der Größe des Schreibtischs. 😉

    Klaus

Einen Kommentar schreiben