Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Damit Lehrer Kinder von un- und angelernten Arbeitern das Gymnasium empfehlen, müssen diese um 77 Punkte mehr Lesekompetenz beweisen. Erst bei 614 Punkten überzeugen sie die Lehrer – aber bei Akademikerkindern reichen schon unterdurchschnittliche 537 Punkte. „Bei gleichen kognitiven Fähigkeiten und gleicher Leseleistung haben Kinder aus der Oberschicht eine mehr als zweieinhalb Mal so große Chance, von ihren Eltern eine Gymnasial-Empfehlung zu bekommen, wie Kinder von Facharbeitern oder leitenden Angestellten“, heißt es in der Iglu-Studie. Und gegenüber 2001 habe sich dieses Problem sogar noch verschärft.
Quelle

Dies zeigt, dass die Lehrer nicht nur sexistisch, sondern auch Klassistisch (tolles Wort!) sind.  Ich sehe mich darin bestätigt, dass wir nicht nur ein Zentralabitur brauchen, sondern alle wichtigen Prüfungen zentral gestellt werden müssen. Die vielen weitern Vorteile solcher Prüfungen spar ich mir hier mal.


Warning: require(/www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-content/themes/i-feel-dirty/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-includes/comment-template.php on line 1472

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-content/themes/i-feel-dirty/comments.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-includes/comment-template.php on line 1472