Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Abgesehen davon, dass ich der Meinung bin, dass Lehrer grundsätzlich evaluiert werden sollten, ist dieses Urteil ein Sieg für die Schüler.  Meiner Meinung nach geht es nicht an, dass Schüler der Willkür der Lehrer ausgesetzt sind und sich nicht einmal im Internet wehren dürfen. In der Schule ist sowas ja leider nicht vorgesehen. Schade, dass sich viele Lehrer mit Händen und Füßen dagegen wehren. Aber Lehrer sind auch nur Menschen und somit ein feiger Haufen, der zwar andere Bewertet, sich aber selbst der Bewertung durch andere entziehen will. Auffällig ist ja, dass fast nur gute Lehrer evaluationen machen. Bei denen dürfte Ursache und Wirkung  allerdings umgekehrt sein: Weil sie evaluieren und ihren Unterricht reflektieren ist der Unterricht gut.

Selbiges gilt natürlich auch für Professoren. Und bei uns an der Techfak gibt es einige Beispiele das die Zwangsevaluation durchaus was bringt. Einige sind natürlich Resistent, aber wenn man mitbekommt wie sich ein Prof von katastrophal zu erträglich steigert, dann hat es doch was gebracht.


Warning: require(/www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-content/themes/i-feel-dirty/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-includes/comment-template.php on line 1472

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-content/themes/i-feel-dirty/comments.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0071e71/morty/wordpress/wp-includes/comment-template.php on line 1472