Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Heute war ich mit ein paar anderen aus dem StudiVZ zum Volleyball im Hydepark verabredet. Am ende waren waren wir international und ich glaube ich hab mich ein wenig übernommen. Mein rechter Arm ist rot und mein linkes Handgelenk hat ein bisschen was abgekriegt. Auf jeden Fall dachte ich danach ich könnte noch nach Whitechappel schlendern. In der Tube hab ich dann gemerkt wie fertig ich war. Selbst die ganzen Leute die vom London Marathon heim sind sahen deutlich fitter aus als ich mich gefühlt hab und daheim hab ich erstmal 2h gepennt. Aber jetzt bin ich wieder halbwegs fit und Spaß hat’s gemacht! 🙂

Hab grade festgestellt das ich nicht mehr Genug nudeln hab. 🙁 Naja hab noch ein wenig Fleisch. Zur Not gibt’s noch was aus der Dose. Irgendwie hab ich das noch nicht so auf die Reihe gebracht Vorräte anzulegen… 🙁

Eine Reaktion zu “Volleyball”

  1. juhu, es leben die Studivz-bekanntschaften! Und Volleyball ist ohnehin toll. Lernst du denn auch Engländer kennen? Denn ansonsten redest du viel zu viel Deutsch und das ist doof. Kannst du mit deinen Kollegen was machen?
    Und hast du Platz in deiner Wohnung für Ela und mich oder einen günstigen Geheimtipp? Ich glaub wir kommen so am 7. August.

    Sonja

  2. url
    hello, check this

    Arthurtep

Einen Kommentar schreiben