Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Gestern war so ein richtig doofer tag. Erst durfte musste ich in einem Vortrag mein Projekt vorstellen. Die Vorbereitungszeit hat vorne und hinten nicht gereicht und so musste ich den Vortrag aus dem Stegreif halten. Entsprechend war das Ergebnis. Und dann ist mir noch der Mikrocontroller abgeraucht. Und ich hab bis jetzt noch nicht rausgefunden warum. Es war eine menge Strom mit im Spiel, weil das Programmierkabel ziemlich warm geworden ist. Als ich den externen Bildschim vom Notebook abgesteckt hab war alles wieder ok. Naja das Kabel ist nicht mehr warm geworden. Aber der Controller ist hin. Sieht sehr nach Masseschleife aus, aber ich konnte nicht herausfinden wie die aufgebaut sein sollte. Und zu messen war dann auch nichts mehr. Evtl irgend einer der Roboter… *grübel*

Und heute ist nicht viel besser. Dank dem Wetter war ich bis heut Nachmittag total matschig. Jetzt ist wieder besser, aber ich hab halt wieder fast nichts geschafft.

Ach ja ich hab einen neues Spiel um mich vom Arbeiten abzuhalten: Neverball

Eine Reaktion zu “Grml”

  1. positiv denken 😉

    Max

Einen Kommentar schreiben