Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

So, ich bin auf dem Index! Google mochte mich schon länger, aber es hat mich doch ein wenig gewundert wie lange es gedauert hat, bis der Spam hier landet. Das lustige ist, dass ich erst eine Info von antispamproject.info bekommen hab – Laut whois aus Russland – in der mir Mitgeteilt wurde, dass meine Webseite offen für Spammer sei. Und am nächsten tag ging es dann auch schon los. Naja bis jetzt waren es drei Kommentare. Dass lässt sich noch ganz gut von Hand moderieren. Bei gelegenheit werde ich dann wohl ein entsprechendes Plugin installieren müssen.

Eine Reaktion zu “Kommentarspam :-(”

  1. Installiers schonmal, bei mir sinds mittlerweile etwa 200 bis 500 Nachrichten am Tag 😀

    Nils

Einen Kommentar schreiben