Cogito ergo sum…

…hic falsus!

Ich denke also bin ich...

...hier falsch!

Am Montag hat’s mich ja schon genervt und heute wieder. Es wär‘ ja nicht nur so, dass es lauter kleine, dumme Erstsemester wären die nicht mensieren können. Nein, es scheinen auch höhersemestrige dies über den Sommer verlernt zu haben:

  • „Wie? Das ist die Schlange zur zur eins?! “ – Ja verdammt. Hier sind zwei Schlangen. Die drei ist auf der anderen Seite, und eine 1,5 gibt es nicht.
  • Nicht die Essenausgabe ist die Engstelle sondern die Aufnahme von Tablett und Besteck. Es ist doch immer wieder faszinierend wie sich die Leute bei drei Handgriffen anstellen können.
  • „Wo ist das Ende der Schlange??“
  • Es gibt vegetarische(!) Gulaschsuppe.
  • Tabletts und Schüsseln werden gestapelt.

Ich will wieder Semersterferien. Kein Anstellen und 6 Gerichte zur Auswahl. Die drei von heute und die drei von gestern.

Einen Kommentar schreiben